Anette Spitzl entwirft mit Begeisterung, Einfühlungsvermögen und Kreativität Kleidung, die sich nicht dem Modediktat unterordnet. Stilempfinden und Unabhängigkeit verleihen der Kollektion nachhaltige Zeitlosigkeit. Eine Basiskollektion, die durch Geradlinigkeit der Schnitte gekennzeichnet ist, wird regelmäßig durch neue Entwürfe und Farben erweitert, die sich vielfältig mit einander kombinieren lassen.

Es werden fast ausschließlich z.T. GOTS zertifizierte Naturmaterialien verarbeitet. So erhalten z.B. Seide, Leinen und englische gewachste Baumwolle durch ungewöhnliche Bearbeitungstechniken eine ganz besondere Optik.

Anette Spitzl verweigert sich dem Größenterror. Sie erhalten in der Manufaktur alle Modelle auf Ihre persönlichen Proportionen abgestimmt in Ihren Lieblingsfarben. Natürliche luxuriöse Materialen, großzügige bequeme Schnitte und harmonisch auf einander abgestimmte Farben vermitteln sinnlichen Tragegenuss.

Anette Spitzl studierte nach Abitur und Schneiderlehre Textil- und Bekleidungstechnik mit dem Schwerpunkt Gestaltung.
1985 eröffnete sie in der Altstadt von Hannover ihre Manufaktur. Sie lebt mit ihrem Mann, Sohn, Pferden, Katzen, Hunden und Hühnern auf dem Mühlenhof in Dudensen in der Nähe von Neustadt am Rbge.